Bewegung und Natur

Sie haben sich vorgenommen mehr Sport zu treiben? Ein sehr kluges Vorhaben! Denn Bewegung macht Spaß, ist gesund und gibt Energie fürs Leben. Sie modelliert die Figur, schafft ein gutes Körpergefühl und ist herrlich entspannend. Alles spricht also dafür, künftig auf mehr Aktivität zu setzen.

Bewegung und Natur

Schließlich ist es eine Tatsache, dass sich sportliche Aktivität in vielfältiger Art und Weise positiv auswirkt: Sportliche Menschen geraten beim Treppensteigen weniger aus der Puste, bleiben in Stresssituationen gelassener und treten selbstbewusster auf.

Sport steigert Kraft und Energie, senkt Ihren Ruhepuls und verbessert die Sauerstoffaufnahme. Und: Sport hält jung. Ihr biologisches Alter senkt sich merklich, wenn Sie regelmäßig in ausreichendem Maße aktiv sind.

Noch besser wird es, wenn Sie Ihrer aktiven Bewegung an der frischen Luft nachkommen: Das körperliche und seelische Wohlbefinden wird merklich verbessert, wenn man viel Zeit in der Natur verbringt - das haben US-Forscher in neuesten, wissenschaftlichen Untersuchungen herausgefunden.

Also, am besten immer wieder mal raus ins Grüne - und wenn es nur ein Spaziergang im Stadtpark ist!

 
Sport im Sommer

Die Bikinifigur ist geformt, der Sommer ist da, Sonne und warme Temperaturen locken uns nach draußen. Bewegung tut gut, macht den Körper fit und den Kopf frei. Bei höheren Temperaturen sollte es jedoch etwas schonender zugehen. Sanfte Sportarten mit Fun-Faktor erhöhen das Wohlbefinden und sind empfehlenswert.

Picknick

Ab in die grüne Oase heißt es mit unseren Ideen und Tipps für ein leckeres und gesundes Picknick. Egal ob als romantischer Ausflug zu zweit oder mit der ganzen Familie - ein Picknick gehört zu einem perfekten Sommertag einfach dazu. Wir haben die besten Tipps sowie viele leckere und gesunde Rezeptideen für Sie zusammengestellt.

Schutz vor Zecken

Kaum grünt und blüht es draußen in der Natur, sind auch die Zecken wieder aktiv. In unserem Special erklären wir, welche Gefahren die kleinen Plagegeister bergen und wie Sie - richtig geschützt - unbeschwert die Natur genießen können.

Durchatmen im Wald

Ein Spaziergang oder eine Joggingrunde im Wald erfrischt Kopf und Psyche. Weg vom Schreibtisch, weg von den Verpflichtungen und raus ins Grüne bedeutet frische Luft, Bewegung und befreit vom Alltagsstress - fast wie ein kleiner Kurzurlaub.

Nordic Walking

Bewegung unter freiem Himmel tur gut. Joggen ist aber nicht jedermanns Sache. Der Trend für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Bereich des Ausdauersports ist Nordic Walking - sportliches Gehen mit Stöcken.

Fahrrad fahren

Das Fahrrad auf Vordermann bringen, Helm aufsetzen und los geht's. Mit dem Drahtesel die Umgebung erkunden macht Spaß und man kann dabei einiges erleben. Und das beste daran: Der beliebte Freizeitsport hält gesund und fit.

Sporttasche packen

Ist die Tasche gepackt, kann's losgehen zum Sport. Doch was muss neben Trainingshose und Sportschuhen noch mit? Lesen Sie unseren Sporttaschen-Check und erfahren Sie, was in eine richtig ausstaffierte Sporttasche gehört.

Laufend in Form

Laufen ist Balsam für Körper und Seele. Der Laufsport bringt den Kreislauf auf Touren, trainiert die Muskeln und lässt allen Alltagsstress vergessen. Wir zeigen Ihnen in diesem Special, wie Sie als Anfänger bestens gerüstet starten.

Geistige Fitness

In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist. Denn beim Sport wird nicht nur das Gehirn besser durchblutet und damit besser mit Nährstoffen versorgt, sondern es werden durch neue Bewegungsabläufe auch neue Nervenverbindungen geschaffen.

Tanzen

Tanzen Sie dem Alltag doch einfach mal davon. Bewegen Sie sich zu guter Musik und Sie tun Körper und Geist etwas Gutes - so werden Sie sich gleich wohler und leichter fühlen.

Bewegung am Arbeitsplatz

Täglich mindestens acht Stunden auf dem Bürostuhl und kaum Zeit für ein bisschen Bewegung - das macht sich leicht mit Verspannungen und Kopfschmerzen bemerkbar. Lesen Sie hier, wie Sie sich zwischendurch lockern und bewegen können.

Säure-Base-Haushalt

Sauer macht lustig? Dieses Sprichwort trifft auf den menschlichen Körper nicht zu. Übersäuert der Organismus, kann es zu Gesundheitsproblemen kommen. Hier erfahren Sie, wie Sie für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt sorgen.

Tricks gegen Muskelkater

Muskelkater kennt jeder - ob Sportmuffel oder Marathonläufer. Der lästige Schmerz stellt sich ein, wenn wir zu heftig trainiert und unsere Muskulatur überlastet haben. Hier erfahren Sie, mit welchen Tricks sich die Schmerzen lindern lassen.

Sport und Regen

Bei Schmuddelwetter denkt kaum einer an Sport, eher im Gegenteil: Viele empfinden eine heiße Schokolade in den eigenen vier Wänden weit vielversprechender als eine Joggingrunde um den Block. Doch gerade Bewegung versüßt die nasskalte Jahreszeit.

Pilze sammeln

Aromatische Waldpilze selbst sammeln - das ist wahrer Genuss für jeden Naturliebhaber und Feinschmecker. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Schwammerl suchen achten sollten und wie gesund Pilze sind.

Radfahren im Winter

Minusgrade, eisiger Wind und Schnee - die beste Ausrede, um Joggen, Radfahren & Co. einmal ausfallen zu lassen? Wir haben die besten Tipps, wie Sie fit durch die Kälte kommen.

Frühjahrsmüdigkeit

Raus an die frische Luft - das ist ein gutes Mittel gegen die Frühjahrsmüdigkeit. Aber auch in Sachen Ernährung kann man einiges tun, damit Schlappheit und Gähn-Attacken keine Chance mehr haben.