Kabeljau mit Schinkenstreifen

Kabeljau mit Schinkenstreifen

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Kabeljaufilet waschen und mit etwas Zitronensaft und Worcestersoße marinieren.

 
Thunfischsteak auf Kürbisgemüse

Thunfischsteak auf Kürbisgemüse

Den Kürbis halbieren, vierteln und die Kerne entfernen, bei Bedarf schälen. Das Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden. 

 
Jakobsmuscheln in Weißweinsauce

Jakobsmuscheln in Weißweinsauce

Aus 1/2 l Wasser und den Zutaten für den Sud eine Garflüssigkeit für die Muscheln herstellen. Das Muschelfleisch und das Corail in den kochenden Sud geben und nur kurz aufkochen.

 
Forelle mit Blattspinat

Forelle mit Blattspinat

Den Spinat waschen und sehr sorgfältig die Stiele entfernen. Kurz in kochendem Wasser blanchieren.

 
Kräuter-Forelle in Alufolie

Kräuter-Forelle in Alufolie

Die Forellen waschen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Einige Ästchen Petersilie zur Seite legen.

 
Fisch-Lasagne

Fisch-Lasagne

Lasagneblätter 4 Minuten vorkochen und mit kaltem Wasser gut abkühlen. Spinat waschen, dicke Stiele entfernen und feucht in einen großen Topf geben, salzen und pfeffern, mit geschlossenem Deckel 2 Minuten dünsten. Dabei ab und zu umrühren.

 
Knusprige Fischküchlein

Knusprige Fischküchlein

Das Fischfilet waschen, trocken tupfen und würfeln. In einer Küchenmaschine oder mit dem Stabmixer fein zerkleinern. Die Kräuter sehr fein hacken.

 
Gesunder Fischgenuss

Gesunder Fischgenuss

Gerade im Sommer sind Fisch und Meeresfrüchte eine willkommene Abwechslung. Die leicht verdaulichen Eiweißlieferanten können ganz unterschiedlich zubereitet werden. Ob gedünstet, auf dem Grill oder in Folie im Backofen - im Fisch stecken viele gesunde Stoffe, die den Körper fit halten.

 
Ernährungskreis Fleisch

Fisch, Fleisch, Eier

Fisch, Fleisch, Wurstwaren und Eier sollten nur einen kleinen Anteil an den täglich verzehrten Lebensmitteln haben. Dennoch sollten Sie nicht ganz auf sie verzichten, da sie wichtige Nährstoffe, wie z.B. tierisches Eiweiß, enthalten.