Sportarten

Bleiben Sie fit und aktiv! Gönnen Sie Ihrem Körper regelmäßige Bewegung und halten Sie dadurch auch Ihren Geist in Schwung.

Ob unter freiem Himmel oder in der Halle, ob bei strahlendem Sonnenschein oder bei frostigen Temperaturen, ob mit Geräten oder ganz ohne „Hilfsmittel“, ob alleine, zu zweit oder mit der großen Mannschaft: Es gibt zahlreiche und sehr unterschiedliche Möglichkeiten, Sport zu treiben und in Bewegung zu bleiben.

Auf diesen Seiten stellen wir Ihnen weithin beliebte aber auch weniger bekannte Sportarten vor – von Aquafitness über Mountainbiken und Tennis bis hin zur Trendsportart Zumba ist bestimmt auch für Ihren Geschmack die passende Sportart mit dabei.

Hier erfahren Sie, welche Ausrüstung und Ausstattung Sie bei den verschiedenen Sportarten benötigen und wie Sie am besten und einfachsten in Ihre persönliche Lieblingssportart einsteigen können.

 

Surfen

Sommer, Sonne, Meer - und ein Surfbrett. Der Sport auf den Wellen ist nicht nur was für muskelbepackte Sonnyboys. Mit einer guten Ausrüstung und einem Einführungssurfkurs kann man das Surfen ganz schnell lernen.

Aquafitness

Training im Wasser macht nicht nur Spaß, sondern baut auch strapazierte Muskeln und Gelenke auf. Denn der gegenüber der Luft 800-fache Widerstand trainiert Ausdauer, Bewegungsapparat und Herz-Kreislauf-System optimal. Ein weiterer Vorteil: Die extrem schonenden und zugleich kraftvollen Bewegungen eignen sich für jedes Alter und Körpergewicht.

Badminton

Lust auf eine Runde Auspowern? Badminton ist genau das Richtige dafür. Dabei kann man den Stress des Tages loswerden und dabei noch Muskeln, Reaktionsvermögen und Schnelligkeit trainieren.

Ballsport

Schnell, konzentriert, gesellig: Ballsport weckt den Jäger im Menschen, aber auch den Teamplayer. Denn ob in der Halle oder auf dem Freiplatz, er funktioniert nur gemeinsam.

Beachvolleyball

Strände laden nicht nur zum Chillen ein, sondern bieten auch Gelegenheit zum gesunden Auspowern. Denn mit Gleichgesinnten können Sie sich einen leidenschaftlichen Schlagabtausch übers Netz liefern.

Bowling

Gemeinsam auf Punktejagd, gesunde Bewegung und vor allem viel Spaß: Dies garantiert Bowling, dem sich allein in Deutschland schon 3,4 Millionen Menschen angeschlossen haben. Das Beste daran: Der Indoorsport steht überall und für alle offen.

Fitnesstraining

Schon lange sind Fitnessstudios keine Muckibuden für Körperstylisten mehr, sondern bieten professionell angeleitetes Ganzkörpertraining für jedermann,  vom Grundschul- bis zum Rentenalter. Gönnen Sie sich ein gemeinsames Workout - Spaßfaktor garantiert.

Frisbee

Werfen Sie doch mal wieder eine Scheibe! Frisbee spielen macht vor allem im Sommer auf der großen Wiese viel Spaß. Und mit einem passenden Spiel verbunden kann das Ganze sogar die Joggingrunde ersetzen.

Indoorcycling

Radfahren ist wetterabhängig? Nicht für Indoorcycler! Denn auf dem Ergometerfahrrad können Sie das ganze Jahr im Trockenen trainieren. Die runde Bewegung schont dabei die Gelenke und ermöglicht Kraft-Ausdauer-Einsatz auf Power-Niveau.

Seiten